Skippertraining Ablegen & Anlegen mit dem Motorboot

Jedes Ab- bzw. Anlegemanöver ist aufgrund von Strömung, Wind und den örtlichen Gegebenheiten unterschiedlich und jedes Motorboot / jede Motoryacht verhält sich dabei anders.

Mit unserem individuellen Skippertraining "An- & Ablegen" können Führerscheninhaber unter Anleitung von erfahrenen Skippern ihr Können beim Ab- & Anlegen mit dem Motorboot oder der Motoryacht unter verschiedenen Bedingungen trainieren!

Motorboot Training in Hamburg oder auf Ihrem Revier

Bei unseren individuellen Skippertrainings schulen wir unterschiedliche Manöver, bei denen Sie das An- und Ablegen

  • gegen Wind und Strömung
  • mit Wind und Strömung
  • bei ablandigen und auflandigen Winden
  • unter Zuhilfenahme von Leinen und Fender

mit einen Motorboot mit Außenbordmotor, Z-Antrieb oder mit Welle und Ruder trainieren können.

Das Skippertraining kann auf einem unserer Ausbildungsschiffe, auf Ihrer eigenen Yacht / Ihrem Motorboot oder ggf. auf einer Charteryacht erfolgen.

Unsere eigene Wassersportanlage an der Dove-Elbe in Hamburg Moorfleet sowie die angrenzenden Yachthäfen bieten zahlreiche Möglichkeiten, Ab- & Anlegemanöver zu üben. Das Training kann aber auch auf der Elbe im Raum Hamburg, der Ostsee oder Nordsee oder einem anderen Revier erfolgen. Gern stellen wir uns ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse ein.

Kosten und Anmeldung "Anlegen und Ablegen"

Die Kosten für das Motorboottraining "Ab- & Anlegen" sind so individuell wie unsere Trainingseinheiten und abhängig vom Umfang des Trainingsprogramms, ob das Training auf unserem Motorboot oder Ihrer Yacht stattfindet und auf welchem Revier.

Sprechen Sie uns einfach an - Wir erstellen Ihnen gerne ein auf Sie zugeschnittenes Trainingsprogramm und stimmen mögliche Termine individuell mit Ihnen ab.

Wichtig: Für unser individuelles Motorboot Training müssen Sie im Besitz des Sportbootführerschein Binnen Motor bzw. des Sportbootführerschein See sein.